Glaubenskurse

Glaubenskurse an zwei Orten

Die Glaubenskurse sind dazu gedacht, Menschen auf das Sakrament des Christwerdens vorzubereiten oder den christlichen Glauben zu vertiefen. Sie sind sind geeignet für Frauen und Männer, die als Erwachsene noch getauft oder gefirmt werden wollen. Sie sind aber auch offen für Menschen, die sich einfach nur mit dem Glauben und der Kirche aus­ein­an­der­set­zen wollen.

Glaubenswege in St. Eberhard

Der Kurs Glaubenswege in der Kir­chen­ge­mein­de St. Eberhard (Stadtmitte) umfasst insgesamt sechs Abende, an denen anhand zentraler christlicher Themen Wege zum Glauben eröffnet werden sollen. Im Vordergrund stehen dabei das Wissen, Erleben und Begreifen. Die Abende beginnen jeweils mit einem Gottesdienst in der Domkirche St. Eberhard. Angeboten wird zudem einmal im Jahr ein Kompaktkurs, der sich über vier Abende erstreckt. 

Alphakurse in St. Hedwig

Die Alpha-Kurse in der Kir­chen­ge­mein­de St. Hedwig (Möhringen) kombinieren grundlegende Informationen über den Glauben mit einer beziehungs- und er­fah­rungs­ori­en­tier­ten Praxis, etwa in Form von Grup­pen­ge­sprä­chen und persönlichen Kontakten. Der Alpha-Kurs ist eine gute Möglichkeit, um zu erfahren, was Christen glauben, wie sie leben und wie man in der christlichen Botschaft den Sinn des Daseins entdecken kann.

Das Evangelium ist nicht dazu da, um gelesen zu werden, sondern um in uns aufgenommen zu werden.

Madeleine Delbrel

Kennen Sie unseren Newsletter?

Wir informieren Sie gerne über unsere aktuellen Themen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.

ANMELDEN