Leben

Kirche als Le­bens­be­glei­ter

Die katholische Kirche ist nicht nur in Glau­bens­fra­gen ein Begleiter, sondern auch in vielen Lebensdingen. Den Familien stehen Kin­der­ta­ges­stät­ten, Fa­mi­li­en­zen­tren und Waldheime offen, den jungen Menschen das Ju­gend­pas­to­ra­le Zentrum. Für Senioren können die Pfle­ge­leis­tun­gen der Sozialstation den Alltag erleichtern. Kul­tur­lieb­ha­ber finden an verschiedenen Orten Kirchenmusik auf hohem Niveau und wer selbst singen möchte, ist in den vielen Chören gut aufgehoben. Und schließlich: Seelsorge begegnet den Menschen an vielen Orten, in Kran­ken­häu­sern, am Flughafen und im Haus der Katholischen Kirche mitten in Stuttgarts Innenstadt.

Aktuelle Veranstaltungen

24. Sep
Montag, 24. September 2018 um 09:00 Uhr - 19:00 Uhr Sonstiges Bildung Begegnung Leben Glaube

Weltreligionen - Weltfrieden - Weltethos

Haus der Katholischen Kirche
Königstraße 7
70173 Stuttgart - Mitte

Ausstellung der Stiftung Weltethos

Klammer und Schwerpunkt der Ausstellung ist die “Weltethos-Idee” des Theologen Hans Küng: die Frage nach gemeinsamen ethischen Werten und Maßstäben der Religionen und Weltanschauungen. Die Ausstellung präsentiert deshalb grundlegende Informationen über acht Weltreligionen und deren zentrale ethische Botschaften. Zudem werden die Weltethos-Prinzipien illustriert: Menschlichkeit, die “Goldene Regel”, Gewaltlosigkeit, Gerechtigkeit, Wahrhaftigkeit und Partnerschaft – und ihre Relevanz für die heutige Zeit.

Ministerpräsident a.D. Prof. Dr. h.c. Erwin Teufel eröffnet die Ausstellung am 15.09.18, 19:00 Uhr.

Kooperation mit: Komturei des Deutschen Ordens an Neckar, Tauber und Bodensee, Stiftung Weltethos, Haus der Katholischen Kirche

 

25. Sep
Dienstag, 25. September 2018 um 09:00 Uhr - 19:00 Uhr Sonstiges Bildung Begegnung Leben Glaube

Weltreligionen - Weltfrieden - Weltethos

Haus der Katholischen Kirche
Königstraße 7
70173 Stuttgart - Mitte

Ausstellung der Stiftung Weltethos

Klammer und Schwerpunkt der Ausstellung ist die “Weltethos-Idee” des Theologen Hans Küng: die Frage nach gemeinsamen ethischen Werten und Maßstäben der Religionen und Weltanschauungen. Die Ausstellung präsentiert deshalb grundlegende Informationen über acht Weltreligionen und deren zentrale ethische Botschaften. Zudem werden die Weltethos-Prinzipien illustriert: Menschlichkeit, die “Goldene Regel”, Gewaltlosigkeit, Gerechtigkeit, Wahrhaftigkeit und Partnerschaft – und ihre Relevanz für die heutige Zeit.

Ministerpräsident a.D. Prof. Dr. h.c. Erwin Teufel eröffnet die Ausstellung am 15.09.18, 19:00 Uhr.

Kooperation mit: Komturei des Deutschen Ordens an Neckar, Tauber und Bodensee, Stiftung Weltethos, Haus der Katholischen Kirche

 

26. Sep
Mittwoch, 26. September 2018 um 09:00 Uhr - 19:00 Uhr Sonstiges Bildung Begegnung Leben Glaube

Weltreligionen - Weltfrieden - Weltethos

Haus der Katholischen Kirche
Königstraße 7
70173 Stuttgart - Mitte

Ausstellung der Stiftung Weltethos

Klammer und Schwerpunkt der Ausstellung ist die “Weltethos-Idee” des Theologen Hans Küng: die Frage nach gemeinsamen ethischen Werten und Maßstäben der Religionen und Weltanschauungen. Die Ausstellung präsentiert deshalb grundlegende Informationen über acht Weltreligionen und deren zentrale ethische Botschaften. Zudem werden die Weltethos-Prinzipien illustriert: Menschlichkeit, die “Goldene Regel”, Gewaltlosigkeit, Gerechtigkeit, Wahrhaftigkeit und Partnerschaft – und ihre Relevanz für die heutige Zeit.

Ministerpräsident a.D. Prof. Dr. h.c. Erwin Teufel eröffnet die Ausstellung am 15.09.18, 19:00 Uhr.

Kooperation mit: Komturei des Deutschen Ordens an Neckar, Tauber und Bodensee, Stiftung Weltethos, Haus der Katholischen Kirche

 

27. Sep
Donnerstag, 27. September 2018 um 09:00 Uhr - 19:00 Uhr Sonstiges Bildung Begegnung Leben Glaube

Weltreligionen - Weltfrieden - Weltethos

Haus der Katholischen Kirche
Königstraße 7
70173 Stuttgart - Mitte

Ausstellung der Stiftung Weltethos

Klammer und Schwerpunkt der Ausstellung ist die “Weltethos-Idee” des Theologen Hans Küng: die Frage nach gemeinsamen ethischen Werten und Maßstäben der Religionen und Weltanschauungen. Die Ausstellung präsentiert deshalb grundlegende Informationen über acht Weltreligionen und deren zentrale ethische Botschaften. Zudem werden die Weltethos-Prinzipien illustriert: Menschlichkeit, die “Goldene Regel”, Gewaltlosigkeit, Gerechtigkeit, Wahrhaftigkeit und Partnerschaft – und ihre Relevanz für die heutige Zeit.

Ministerpräsident a.D. Prof. Dr. h.c. Erwin Teufel eröffnet die Ausstellung am 15.09.18, 19:00 Uhr.

Kooperation mit: Komturei des Deutschen Ordens an Neckar, Tauber und Bodensee, Stiftung Weltethos, Haus der Katholischen Kirche

 

28. Sep
Freitag, 28. September 2018 um 09:00 Uhr - 19:00 Uhr Sonstiges Bildung Begegnung Leben Glaube

Weltreligionen - Weltfrieden - Weltethos

Haus der Katholischen Kirche
Königstraße 7
70173 Stuttgart - Mitte

Ausstellung der Stiftung Weltethos

Klammer und Schwerpunkt der Ausstellung ist die “Weltethos-Idee” des Theologen Hans Küng: die Frage nach gemeinsamen ethischen Werten und Maßstäben der Religionen und Weltanschauungen. Die Ausstellung präsentiert deshalb grundlegende Informationen über acht Weltreligionen und deren zentrale ethische Botschaften. Zudem werden die Weltethos-Prinzipien illustriert: Menschlichkeit, die “Goldene Regel”, Gewaltlosigkeit, Gerechtigkeit, Wahrhaftigkeit und Partnerschaft – und ihre Relevanz für die heutige Zeit.

Ministerpräsident a.D. Prof. Dr. h.c. Erwin Teufel eröffnet die Ausstellung am 15.09.18, 19:00 Uhr.

Kooperation mit: Komturei des Deutschen Ordens an Neckar, Tauber und Bodensee, Stiftung Weltethos, Haus der Katholischen Kirche

 

29. Sep
Samstag, 29. September 2018 um 09:00 Uhr - 19:00 Uhr Sonstiges Bildung Begegnung Leben Glaube

Weltreligionen - Weltfrieden - Weltethos

Haus der Katholischen Kirche
Königstraße 7
70173 Stuttgart - Mitte

Ausstellung der Stiftung Weltethos

Klammer und Schwerpunkt der Ausstellung ist die “Weltethos-Idee” des Theologen Hans Küng: die Frage nach gemeinsamen ethischen Werten und Maßstäben der Religionen und Weltanschauungen. Die Ausstellung präsentiert deshalb grundlegende Informationen über acht Weltreligionen und deren zentrale ethische Botschaften. Zudem werden die Weltethos-Prinzipien illustriert: Menschlichkeit, die “Goldene Regel”, Gewaltlosigkeit, Gerechtigkeit, Wahrhaftigkeit und Partnerschaft – und ihre Relevanz für die heutige Zeit.

Ministerpräsident a.D. Prof. Dr. h.c. Erwin Teufel eröffnet die Ausstellung am 15.09.18, 19:00 Uhr.

Kooperation mit: Komturei des Deutschen Ordens an Neckar, Tauber und Bodensee, Stiftung Weltethos, Haus der Katholischen Kirche

 

Aus dem Journal

Kennen Sie unseren Newsletter?

Wir informieren Sie gerne über unsere aktuellen Themen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.

ANMELDEN