© MMchen – photocase.de

Telefonseelsorge

Telefonische Hilfe zu jeder Zeit

Die Beziehung ist in die Brüche gegangen. Ein guter Freund ist verstorben. Oder ein Mensch weiß in seiner Einsamkeit nicht mehr ein noch aus. Jeder Mensch kann unvermutet in eine Lebenskrise geraten. Die Telefonseelsorge Ruf und Rat steht Menschen in Krisensituationen und persönlichen Notlagen Tag und Nacht offen. Ein Anruf unter der zentralen Telefonnummer 0800 / 111 0 222 ist jederzeit möglich. Die Haupt- und Ehrenamtlichen der Telefonseelsorge hören zu, vermitteln dem Anrufer, dass sie ihn und sein Problem ernst nehmen, bringen einen anderen Blickwinkel auf die Situation ein. Sie können ein Problem nicht lösen, aber sie können dem Menschen dabei helfen, selbst zu einer Lösung zu finden.

Probleme im Chat ansprechen

Bei der katholischen Telefonseelsorge in Stuttgart werden jeden Tag 60 bis 70 Gespräche geführt, die im Durchschnitt 20 Minuten dauern. Es sind zu 70 Prozent Frauen, die sich bei der Telefonseelsorge Hilfe holen. Wer nicht telefonieren möchte, sondern das Schreiben vorzieht, kann die Chatberatung nutzen. Termine werden online auf der Webseite von Ruf und Rat vereinbart. Die Chatberatung wird vorwiegend von jungen Frauen und Männern im Alter zwischen 15 und 35 Jahren genutzt, steht aber genauso wie die Telefonseelsorge allen Menschen unabhängig von Religion, Nationalität, Alter und Einkommen offen.

Es sind vor allem gut geschulte und engagierte Ehrenamtliche, die die Anrufe entgegennehmen und die Chatberatung übernehmen.

Kontakt

© MMchen – photocase.de

Ruf und Rat
Hospitalstraße 26
70174 Stuttgart

Tel.: 0711 22 62 055
Fax: 0711 22 69 646
E-Mail: beratungszentrum@ruf-und-rat.de

Kennen Sie unseren Newsletter?

Wir informieren Sie gerne über unsere aktuellen Themen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.

ANMELDEN