Ökumenische Trauerfeier 4.Mai

Im Gottesdienst um ein Kind trauern

Am Samstag, 4. Mai 2024 lädt das Olgahospital gemeinsam mit der Klinikseelsorge und den Stuttgarter Kinderhospizdiensten zu dem jährlich stattfindenden Gedenkgottesdienst für alle, die um ein Kind trauern ein. Der Gottesdienst soll zum Innehalten einladen, um der verstorbenen Kinder zu gedenken, aber auch um den eigenen Trauerweg in den Blick zu nehmen. Er steht in diesem Jahr unter dem Thema „herz-nah“.

Der ökumenische Gedenk-Gottesdienst findet um 15 Uhr im evangelischen Paul-Gerhardt-Gemeindezentrum in der Rosenbergstr. 194 in Stuttgart-West statt. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es für alle Kinder und Erwachsenen die Möglichkeit zur Begegnung bei Kaffee, Saft und Kuchen im Gemeindezentrum.

So erreichen Sie das Gemeindezentrum

Sie erreichen das Paul-Gerhardt-Gemeindezentrum, Rosenbergstr.194 mit der U2, U29 oder U34 bis Haltestelle Vogelsang. Es gibt vor Ort kaum Parkplätze, deshalb empfiehlt es sich öffentliche Verkehrsmittel benutzen.

Worte für das Unfassbare

Wir sind uns begegnet
Du hast Spuren hinterlassen
In mir
Deine Handschrift, dein Zeichen
Unauslöschlich
In meinem Herzen
Hast du dir Raum geschaffen
Für immer

(Anette Müller)

Kennen Sie unseren Newsletter? 

Wir informieren Sie gerne über unsere aktuellen Themen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an. 

Anmelden