Spirituelles Zentrum station s

Mitten im Trubel der Großstadt zur eigenen Mitte finden

Am zweiten Advent wird das Spirituelle Zentrum station s in der umgebauten Kirche St. Fidelis im Stuttgarter Westen eröffnet. Wer wissen möchte, was die Besucher von station s nach der Einweihung am 8. Dezember erwartet, kann sich in dem jetzt vorliegenden Programm schon mal umsehen. Zu finden sind thematische Gottesdienste, Schnupperkurse in Qigong, Besinnungstage, Mediationen und Kultur gekoppelt mit Spiritualität. Anmeldungen zu den Kursen sind bereits möglich. „Das Spirituelle Zentrum wird ein Ort der Stille und des Auftankens mitten Stuttgart“, sagt Kirstin Kruger-Weiß vom Leitungsteam des Spirituellen Zentrums station s.

Kennen Sie unseren Newsletter?

Wir informieren Sie gerne über unsere aktuellen Themen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.

ANMELDEN