Job Details

Domkantor/in (m/w/d)

Als meistbesuchte Kirche in der Diözese Rottenburg-Stuttgart bildet die Konkathedrale St. Eberhard an der Stuttgarter Königstraße ein Zentrum kirchlichen Lebens in der Landeshauptstadt Stuttgart und der Diözese. Die Dommusik mit dem Domchor, der Domkapelle, der Mädchenkantorei und der Schola Gregoriana sowie die 2007 eröffnete Domsingschule bilden einen kirchenmusikalischen Leuchtturm, der das kulturelle Engagement der Katholischen Kirche repräsentiert und weit über Stuttgart hinaus ausstrahlt.

Die Mädchenkantorei Stuttgart mit derzeit 120 Sängerinnen in den Stufen Aufbauchor, Konzertchor und Kammerchor ist einer der führenden Mädchenchöre im Südwesten. Domkirche und Domsingschule werden von Diözese und Stadtdekanat als Zentren für Kirchenmusik besonders gefördert. Die Dommusik Stuttgart hat über die primäre Aufgabe der musikalischen Gestaltung der Liturgie hinaus in Verbindung mit dem Verein zur Förderung der Kirchenmusik an St. Eberhard e.V. einen festen Platz im Konzertleben der Stadt.

Im Rahmen eines gemeinsamen Projektes „Beyond“ mit der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart fördert die Dommusik Kompositionen neuer geistlicher Musik. Die Stuttgarter Dommusik hat sich in den letzen Jahren zu einer experimentierfreudigen Institiution entwickelt. Die drei hauptamtlichen Kirchenmusiker: der Domorganist, der/die Domkantor/n und die Domkapellmeisterin als Leiterin der Dommusik und der Domsingschule arbeiten als kreatives Team mit dem Dompfarrer als dem Verantwortlichen für die Domliturgie zusammen.

Wir suchen möglichst zum 01. März 2023 eine/n begeisterte/n und begeisternde/n Kirchenmusiker/in als Domkantor/in (m/w/d), mit einem Beschäftigungsumfang von 100%, an der Domkirche St. Eberhard - Konkathedrale der Diözese Rottenburg Stuttgart.

Link:

Das Bewerbungsverfahren besteht aus einem Bewerbungsgespräch (Videokonferenz) am Freitag, 02. Dezember 2022 sowie einem Präsentationstag am Samstag, 14. Januar 2023 (in Präsenz).

Ihre Verantwortungsbereiche

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Leitung und Entwicklung des Domchors
  • Leitung des Nachwuchschor der Mädchenkantorei (bis 2. Grundschulklasse) und Mitarbeit in den anderen Chorgruppen in enger Zusammenarbeit mit der Domkapellmeisterin
  • Leitung der Schola Gregoriana
  • Ausbildung und Bgleitung der Kantorinnen und Kantoren
  • Orgeldienst in der Domkirche
  • Stimmbildung in der Mädchenkantorei
  • Künstlerische Leitung und Durchführung von Konzerten, insbesondere in Zusammenarbeit mit dem Verein zur Förderung der Kirchenmusik an St. Eberhard e.V., sowie Koordination von Gastkonzerten
  • Kooperation mit den kirchenmusikalischen Zentren des Stadtdekanats und der Dekanatskirchenmusik sowie weiteren Partnern
  • Künstlerische und organisatorische Mitarbeit in der Dommusik und der Domsingschule, Öffentlichkeitsarbeitet (Presse, Website, Social Media)
  • Strategische Weiterentwicklung der Dommusik in Zusammenarbeit mit der Domkapellmeisterin
  • Stellvertretung der Domkapellmeisterin

Ihre Erfahrung/Fähigkeiten

In einem weltoffenen und kreativen pastoralen Umfeld und einer kulturell inspirierenden großstädtischen Gesellschaft suchen wir eine kreative, engagierte und überzeugende Musikerpersönlichkeit, die mit uns die katholische Kirchenmusik und Musikkultur in Stuttgart profiliert gestaltet. Wir wünschen uns:

  • A-Examen/Master in Katholischer Kirchenmusik (Zusatzqualifikationen sind erwünscht) bzw. B-Examen/Bachelor mit Zusatzqualifikation Chorleitung
  • Künstlerische Kreativität, Engagement, Initiative und Begeisterungsfähigkeit
  • Erfahrung in den Bereichen Chorleitung, Kinder- und Jugendchorarbeit, Konzert
  • Vokale, dirigentische, probenmethodische und musikpädagogische Kompetenz
  • Vertrautheit mit der katholischen Liturgie und kirchenmusikalischen Tradition
  • Fähigkeit, die pastoralen Potenziale der Kirchenmusik zu erschließen
  • Aktive Zugehörigkeit zur katholischen Kirche und Identifikation mit ihrem Auftrag
  • Flexibilität, Team- und Kooperationsfähigkeit, Organisations- und Führungskompetenz im umgang mit Gruppen
  • Vertrautheit mit allen gängingen PC-Anwendungen sowie Social Media (Pflege des Facebook-Auftritt etc.)

Ihre Vorteile

Wir bieten gute Arbeitsbedingungen: Die Anstellung erfolgt nach den in der Diözese geltenden kirchlichen Regelungen. Die Vergütung erfolgt gemäß dem Arbeitsvertragsrecht der Diözese Rottenburg-Stuttgart (AVO-DRS in Anlehnung an den TV-L) mit den im Öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen und zusätzlichen familienfreundlichen Bestandteilen. Schwerbehinderte Bewerber(innen) werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bei der Wohnungssuche sind wir gerne behilflich.

Wir bieten weiterhin

  • Eine moderne und gut ausgestattete Domsingschule
  • Hauptorgel Albiez 1982, 58/IIIP, Celesta; Chororgel Winterhalter 2006, 12/IIP; Truhenorgel Maier 2021, 4; Anschaffung eines Cembalos in Planung
  • Kooperation mit dem Staatsorchster und der Staatsper Stuttgart, der Bachakademie Stuttgart, der Staatlichen Hocjhschiule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart
  • Motiviertes, aufgeschlossenes Team, expermientierfreudige Gemeinde und gegenüber der Krichenumsik aufgeschlossenes Pastoraltream

Lernen Sie uns kennen

Katholisches Stadtdekanat Stuttgart

Kirche in der Stadt - Kirche für die Stadt

Die katholische Kirche in Stuttgart – schafft mit 12 Gesamtkirchengemeinden und 17 Gemeinden für Katholiken anderer Muttersprache einen Ort für Glaube und Gemeinschaft für Menschen aus aller Welt. Das Verwaltungszentrum des Katholischen Stadtdekanats Stuttgart ist ein kirchliches Rathaus im Kleinen und für alle Verwaltungsvorgänge der zugehörigen Einrichtungen zuständig.  

MEHR DAZU FINDEN SIE HIER

Jetzt bewerben

Bewerbungsschluss: 31.10.2022

Nutzen Sie die Chance und gestalten Sie Ihre Zukunft neu.
Bitte geben Sie die Referenz-ID der offenen Stelle an.

Referenz-ID: VZ-004

Per E-Mail Bewerben

Bewerbung Kontakt

Weitere Informationen erhalten Sie gerne auf unserer Website www.dommusik-stuttgart.de sowie bei Dompfarrer Msgr. Dr. Christian Hermes. Wenn Sie Interesse an dieser vielfältigen Tätigkeit haben, freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, Zeugnisse in beglaubigten Kopien, Referenzen, Pfarramtliches Zeugnis) ausschließlich auf digitalem Wege (pdf) bis spätestens 31. Oktober 2023 an: Stadtdekan Msgr. Dr. Christian Hermes: stadtdekan.stuttgart@drs.de. Wir nehmen keine digitalen Medien und keine Ton- oder Filmaufnahmen entgegen.

Kennen Sie unseren Newsletter?

Wir informieren Sie gerne über unsere aktuellen Themen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.

ANMELDEN