Stationen des Glaubens

Glauben hat mit Leben zu tun

Jeder Mensch trifft auf seinem Lebensweg auf Ereignisse, die von ganz besonderer Bedeutung für ihn sind. Als Christen glauben wir, dass Gott uns in diesen Erfahrungen und Situationen nahe und erfahrbar ist, dass er in ihnen wirkt. Die katholische Kirche begleitet Menschen bei diesen wichtigen Ereignissen: der Taufe, der Kommunion, der Firmung, bei der Hochzeit und wenn am Lebensende eines geliebten Menschen nur noch der Abschied bleibt. Diese Stationen des Lebens mit Gottesdiensten zu begleiten, ist eine der selbstverständlichen Aufgaben der Kirche. Unsere Türen sind stets offen, um in den unterschiedlichen Lebensphasen gemeinsam Veränderungen zu gestalten und Hilfen anzubieten.

Nicht das Vielwissen sättigt die Seele, sondern das Verspüren und Verkosten der Dinge von innen her.

Ignatius von Loyola


Aktuelle Ver­an­stal­tun­gen

20. Sep
Dienstag, 20. September 2022 um 10:00 Uhr Trauer

Ökumenische Trauerfeier für die unbedacht Verstorbenen in Stuttgart

Waldfriedhof
Waldfriedhof 3
70597 Stuttgart - Degerloch

Stuttgart zählt jedes Jahr knapp 400 angeordnete Bestattungen. Es sind Menschen, die für ihre eigene Bestattung nicht vorsorgen konnten oder wollten und die auch keine Angehörigen hatten, die sich darum kümmerten. Die evangelische und die katholische Kirche laden alle zwei Monate Dienstags, um 10 Uhr, zu einer Trauerfeier für die unbedacht Verstorbenen, die getauft sind und bis zu ihrem Lebensende einer Kirche angehört haben. Um die Menschen aus der Anonymität zu holen, werden ihre Namen verlesen und für jede und jeden eine Kerze entzündet. Die Trauerfeier findet in der Trauerhalle auf dem Waldfriedhof statt. Das Bestattungs-Chörle wird die Feier musikalisch gestalten.

 

27. Sep
Dienstag, 27. September 2022 um 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Hilfen Gespräch

Talk am Dom: Kinder in Not-eine Stuttgarterin hilft

Haus der Katholischen Kirche
Königstraße 7
70173 Stuttgart - Mitte

Stadtdekan Christian Hermes im Gespräch mit Suzana Lipovac, Gründerin der Stuttgarter Hilfsorganisation KinderBerg International e.v.

12. Nov
Samstag, 12. November 2022 um 09:00 Uhr - 18:00 Uhr Ehevorbereitung

EPL – Ein Partnerschaftliches Lernprogramm: Das Beziehungscoaching für Paare am Beginn ihrer Beziehung

Haus der Katholischen Kirche
Königstraße 7
70173 Stuttgart - Mitte


Die Themen dieses Kommunikationskurses für jüngere Paare sind:

     

  • Wir verstehen uns!” – Bewusst machen, was Verständnis fördert.
  •  

  • Ich kann mit dir reden, auch wenn ich sauer bin!” – Gefühle offen aussprechen.
  •  

  • Wir kommen einen Schritt weiter!” – Meinungsverschiedenheiten lösen.
  •  

  • Das wünsche ich mir in unserer Beziehung!” – Erwartungen aussprechen.
  •  

  • So stelle ich mir unsere erotische Beziehung vor!” – Sich über Intimität und Sexualität austauschen.
  •  

  • Das trägt mich und uns!” – Über Wertvorstellungen und Glauben reden.
  •  

Leitung: Hildegard Koppenborg, Dipl. Psychologin, Dipl. Theologin, EPL-Trainerin
Angela Warmbrunn, KESS-Trainerin, Sozialpädagogin
Kosten: 210,00 € pro Paar
Anmeldung: Kath. Bildungswerk, Königstr. 7, 70173 Stuttgart, Tel. 0711 7050-600,
E-Mail: info@kbw-stuttgart.de
Veranstalter: Kath. Bildungswerk e. V., Stuttgart
 

13. Nov
Sonntag, 13. November 2022 um 09:00 Uhr - 17:00 Uhr Ehevorbereitung

EPL – Ein Partnerschaftliches Lernprogramm: Das Beziehungscoaching für Paare am Beginn ihrer Beziehung

Haus der Katholischen Kirche
Königstraße 7
70173 Stuttgart - Mitte


Die Themen dieses Kommunikationskurses für jüngere Paare sind:

     

  • Wir verstehen uns!” – Bewusst machen, was Verständnis fördert.
  •  

  • Ich kann mit dir reden, auch wenn ich sauer bin!” – Gefühle offen aussprechen.
  •  

  • Wir kommen einen Schritt weiter!” – Meinungsverschiedenheiten lösen.
  •  

  • Das wünsche ich mir in unserer Beziehung!” – Erwartungen aussprechen.
  •  

  • So stelle ich mir unsere erotische Beziehung vor!” – Sich über Intimität und Sexualität austauschen.
  •  

  • Das trägt mich und uns!” – Über Wertvorstellungen und Glauben reden.
  •  

Leitung: Hildegard Koppenborg, Dipl. Psychologin, Dipl. Theologin, EPL-Trainerin
Angela Warmbrunn, KESS-Trainerin, Sozialpädagogin
Kosten: 210,00 € pro Paar
Anmeldung: Kath. Bildungswerk, Königstr. 7, 70173 Stuttgart, Tel. 0711 7050-600,
E-Mail: info@kbw-stuttgart.de
Veranstalter: Kath. Bildungswerk e. V., Stuttgart
 

22. Nov
Dienstag, 22. November 2022 um 10:00 Uhr Trauer

Ökumenische Trauerfeier für die unbedacht Verstorbenen in Stuttgart

Waldfriedhof
Waldfriedhof 3
70597 Stuttgart - Degerloch

Stuttgart zählt jedes Jahr knapp 400 angeordnete Bestattungen. Es sind Menschen, die für ihre eigene Bestattung nicht vorsorgen konnten oder wollten und die auch keine Angehörigen hatten, die sich darum kümmerten. Die evangelische und die katholische Kirche laden alle zwei Monate Dienstags, um 10 Uhr, zu einer Trauerfeier für die unbedacht Verstorbenen, die getauft sind und bis zu ihrem Lebensende einer Kirche angehört haben. Um die Menschen aus der Anonymität zu holen, werden ihre Namen verlesen und für jede und jeden eine Kerze entzündet. Die Trauerfeier findet in der Trauerhalle auf dem Waldfriedhof statt. Das Bestattungs-Chörle wird die Feier musikalisch gestalten.

 

Aus dem Journal

Kennen Sie unseren Newsletter?

Wir informieren Sie gerne über unsere aktuellen Themen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.

ANMELDEN