Trauer um prälaten

Früherer Stadtdekan Bernhard Kah ist verstorben

Der frühere Stuttgarter Stadtdekan und Dompfarrer Prälat Bernhard Kah ist am 28. September verstorben. 15 Jahre lang hat Bernhard Kah als Dompfarrer von St. Eberhard gewirkt. Als Stadtdekan von Stuttgart hat er in den sieben Jahren von 1994 bis 2001 wichtige Projekte wie die Domsingschule und das Haus der Katholischen Kirche auf den Weg gebracht. Die Domgemeinde trauert um einen warmherzigen Mitchristen, einen beeindruckenden Prediger, einen hochgeschätzten Seelsorger und eine visionär denkende kirchliche Führungspersönlichkeit.

Zum Nachruf

© Michael Heil
Erntedankgaben für die Tafel

„Wir bekommen diese Art von Spenden nur einmal im Jahr“

„Wann ist endlich wieder Erntedank?“, wird Bastian Nadj von der Stuttgarter Tafel mit Herbstbeginn öfter von seiner Kundschaft gefragt. „Wir bekommen an Erntedank viele Lebensmittel, wie Kaffee, Nudeln und Süßigkeiten, die wir sonst nie haben. Deshalb sind diese Spenden sehr begehrt“, sagt der Fuhrparkleiter, der seit 13 Jahren bei der Stuttgarter Tafel arbeitet. Die Erntedankspenden bedeuten für ihn zwar einen großen Mehraufwand, bereiten ihm aber auch große Freude.

Zum Artikel

© Fotoagentur Kiderle
Einführungsgottesdienste am 2. Oktober

Ante Ivan Rozić kehrt als Pfarrer in seine Heimatstadt Stuttgart zurück

„Stuttgart als Wirkungsstätte bedeutet für mich eine Rückkehr in die Heimat“, sagt Pater Ante Ivan Rozić. Er leitet ab Oktober die Kroatischen Katholischen Gemeinden „Sveti Ivan Krstitelj“ in Stuttgart-Feuerbach und „Sveti Nikola Tavelić” in Stuttgart-Bad Cannstatt. Der 37-Jährige freut sich auf seine neue Aufgabe: „Es wird mir beim Gedanken warm ums Herz, in meinem Geburtsort das Leben der Katholikinnen und Katholiken und der Gesellschaft mitprägen zu dürfen.“

Zum Artikel

6. Oktober

Erstmals Tag der Religionen im Rathaus

Der Rat der Religionen, dem insgesamt 20 Religionsgemeinschaften angehören, lädt erstmals gemeinsam mit der Stadt Stuttgart zu einem Tag der Religionen ins Rathaus ein. Mit dabei am Donnerstag, 6. Oktober, um 18 Uhr sind auch Vertreterinnen und Vertreter der katholischen Kirche in Stuttgart. An dem Abend sprechen werden Susanne Jakubowski von der Israelitischen Religionsgemeinschaft Württemberg als Koordinatorin des Rates der Religonen sowie Clemens Maier, Bürgermeister für Sicherheit, Ordnung und Sport und Religionsbeauftragter der Stadt Stuttgart.

Zum Artikel

© pixabay
"Mach dich auf den Weg"

Impulstag Brustkrebs 2022

Die Initiative „Mach dich auf den Weg“ lädt Betroffene, Angehörige und Interessierte am Samstag, 1. Oktober 2022 von 10 bis 16.30 Uhr zum Impulstag Brustkrebs ein. Die Vorträge finden zeitgleich an drei Orten statt, zwischen denen die Teilnehmenden wechseln: Das Spirituelle Zentrum station s der Katholischen Kirche, das in St. Fidelis beheimatet ist, das Mutterhaus der Evangelischen Diakonissenanstalt und das Diakonie-Klinikum Stuttgart sind gleichzeitig die Veranstalter und haben „Mach dich auf den Weg“ ins Leben gerufen. Schirmherrin der Initiative ist Gerlinde Kretschmann, die auch ein Grußwort beitragen wird. Die Frau des baden-württembergischen Ministerpräsidenten ist selbst betroffen von der Erkrankung.

Zum Artikel

© Horst Rudel
9. Oktober um 14 Uhr

Diakon Michael Jakob segnet Haustiere in St. Hedwig

Hunde, Katzen und Meerschweinchen sind am 9. Oktober mit ihren Besitzern in die Kirche St. Hedwig eingeladen. Dort steht Diakon Michael Jakob um 14 Uhr mit Weihwasser bereit, um die Vierbeiner zu segnen: „Für viele Menschen sind Tiere wie ein guter Freund, mit dem sie schöne und schwere Stunden teilen. Die tierischen Begleiter sind wertvolle und wichtige Geschöpfe. Deshalb wünschen sich die Leute für ihre Tiere Gottes Segen.“ Und den erteilt der Diakon gerne, vor allem, wenn er sieht, dass sich die Tiere dabei pudelwohl fühlen.

Zum Artikel

Video

Suzana Lipovac über Afghanistan, Bildung und Wohlstandskrankheiten

Seit 30 Jahren engagiert sich die Stuttgarterin Suzana Lipovac für Kinder und Frauen in Not. Am Dienstag, 27. September, berichtete sie beim Talk am Dom von den Hilfsprojekten von KinderBerg International e.V. in Afghanistan. Thematisiert wurden auch ihr Projekt für ukrainische Geflüchtete in Stuttgart und "Wohlstandkrankheiten".

Zum Video

GLAUBEN

Gott, Glaube, Gottesdienst

Nicht nur an Ostern und Weihnachten: In den katholischen Kirchen in Stuttgart werden an jedem Wochenende gut hundert Gottesdienste gefeiert. Gelebt wird der Glaube aber auch an anderen Orten und auf andere Weise.

GOTTESDIENSTFINDER

LEBEN

Mittendrin im Leben und in der Stadt

Kirche ist in vielen Bereichen des Lebens zu finden. Sie ist mit ihren sozialen, seel­sor­ger­li­chen und kulturellen Angeboten ein Le­bens­be­glei­ter. Mittendrin ist sie auch mit dem Haus der Katholischen Kirche in der Stuttgarter Königstraße.

Leben

KIRCHEN & KITAFINDER

Kirchen und Kitas in Ihrer Nähe

Wenn Sie die Kirche an Ihrem Stuttgarter Wohnort suchen oder eine katholische Kin­der­ta­ges­stät­ten in Ihrem Stadtviertel, hilft Ihnen unser Kita- und Kirchenfinder. Sie finden dort auch andere kirchliche Einrichtungen. 

Kirchen & Kitafinder

Aktuelles

Kennen Sie unseren Newsletter?

Wir informieren Sie gerne über unsere aktuellen Themen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.

ANMELDEN