Gründonnerstag bis Ostermontag

Stuttgarter Gemeinden bieten digitale Alternativen zusätzlich zu Präsenzgottesdiensten

Ostern fällt nicht aus, Gottesdienste dürfen nun doch gefeiert werden. Dennoch kommt es für viele Gläubige angesichts steigender Infektionszahlen nicht in Frage, in der Gemeinschaft Gottesdienst zu feiern. Für diese Menschen bieten sieben Stuttgarter Gemeinden eine digitale Alternative. Wer zuhause bewusst einen Stuttgarter Gottesdienst mitfeiern möchte, hat zwischen Gründonnerstag und Ostermontag viele gute Gelegenheiten. Im Livestream zu sehen sind Gottesdienste aus St. Eberhard, St. Georg und St. Antonius in Zuffenhausen, St. Theresia in Weilimdorf, der Liebfrauenkirche in Bad Cannstatt, sowie aus Heilig Kreuz in Sommerrain und der homebase in St. Augustinus in Neugereut.

© Max Kovalenko/Lichtgut

Für die Präsenzgottesdienste gelten zum Schutz der Gläubigen strenge Abstands- und Hygienemaßnahmen sowie eine Maskenpflicht, die auch auf Kinder ab dem Alter von sechs Jahren ausgeweitet worden ist. Eine vorherige Anmeldung bei der jeweiligen Gemeinde ist erforderlich. Sollte die 7-Tage-Inzidenz in der Landeshauptstadt an drei aufeinanderfolgenden Tagen über einen Wert von 200 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner steigen, dann gilt die diözesane Regelung, dass dann keine öffentlichen Gottesdienste mehr gefeiert werden dürfen.

Die gute Nachricht also: Gottesdienst in Präsenz sind nun doch möglich. Für die Menschen aber, die lieber zuhause bleiben möchten, bieten viele Stuttgarter Gemeinden zusätzlich digitale Alternativen auf unterschiedlichen Kanälen. Stuttgarter Gläubige haben somit die Möglichkeit, in der Heiligen Woche Gottesdienste mit dem vertrauten Pfarrer aus der vertrauten Kirche mitzuerleben. Übertragen werden die Gottesdienste mit Stadtdekan Christian Hermes aus St. Eberhard, die Feiern mit dem stellvertretenden Stadtdekan Michael Heil aus St. Georg sowie die Gottesdienste aus St. Theresia in Weilimdorf, aus der Liebfrauenkirchen in Bad Cannstatt, Heilig Kreuz in Sommerrain, aus St. Antonius in Zuffenhausen sowie zwei Gottesdienste des katholisch-charismatischen Projekts homebase aus St. Augustinus in Neugereut. Für Familien bietet "Wir-sind-da-online" zudem zwischen Gründonnerstag und Ostermontag spezielle Sofagottesdienste, die vorher aufgezeichnet wurden.

Hier die Übersicht der Stuttgarter Liveübertragungen:

Ostergottesdienste im Livestream


St. Eberhard  
Übertragung über die Homepage der Katholischen Kirche Stuttgart
sowie über den Facebook Kanal des Stadtdekanats
Gründonnerstag, 01.04. um 19.30 Uhr
Karfreitag, 02.04. um 15 Uhr
Karfreitag, 02.04. um 21 Uhr
Osternacht, 04.04. um 6 Uhr, (Übertragung nur über die Homepage des Stadtdekanats)
Ostersonntag, 04.04. um 10 Uhr, Pontifikalamt mit Bischof Dr. Gebhard Fürst
Ostermontag, 05.04. um 10 Uhr 

St. Georg
Live über den Facebook-Kanal von St. Georg
Gründonnerstag, 01.04. um 19 Uhr
Gründonnerstag, 01.04. um  20.30 Uhr
Karfreitag, 02.04. um 15 Uhr
Ostersonntag, 04.04. um 6 Uhr
Ostersonntag, 04.04. um 10 Uhr
Ostermontag, 05.04. um 10 Uhr

St. Augustinus, Homebase
Übertragung über den YouTube-Kanal der homebase
Ostersonntag, 04.04. um 12 Uhr

St. Antonius Zuffenhausen
Übertragung über den YouTube-Kanal der Gemeinde
Gründonnerstag, 01. April um 18.30 Uhr
Karfreitag, 02. April um 15 Uhr
Osternacht, 03. April um 21
Ostersonntag, 04. April um 11 Uhr

Heilig Kreuz
Gründonnerstag, 01.04. um 19 Uhr (Übertragung hier)
Karfreitag, 02.04. um 15 Uhr (Link zur Übertragung)
Osternacht, Karsamstag, 03.04. um 21 Uhr (zur Übertragung)
Ostersonntag, 04.04. um 10.30 Uhr (zur Übertragung)

St. Theresia
Die Gottesdienste werden auf der Homepage der GkG-Nordwest übertragen.
Gründonnerstag, 01.04. um 19 Uhr
Karfreitag, 02.04. um 15 Uhr
Ostersonntag, 04.04. um 9.30 Uhr

Liebfrauen
Osternacht, 03.04. um 21 Uhr über youtube
Ostersonntag, 04.04. um 10 Uhr über youtube

Kennen Sie unseren Newsletter?

Wir informieren Sie gerne über unsere aktuellen Themen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.

ANMELDEN