Neue Formate

Auf der Picknickdecke Gottesdienst feiern

Corona macht kreativ. Zwei Stuttgarter Gemeinden haben während der Zwangspause in den vergangenen Wochen neue Gottesdienstformate für Familien entwickelt, die an diesem Wochenende an den Start gehen. In der Gesamtkirchengemeinde Stuttgart-Nordwest können Eltern mit ihren Kindern Picknick-Gottesdienste unter freiem Himmel erleben. Mitbringen sollten sie lediglich eine Decke und Brot zum familieninternen Teilen. Wer lieber mit den Kindern zuhause feiert, für den gibt es in der Gemeinde St. Georg Gottesdienste zum Mitnehmen. Zu finden sind die Tüten ab 21. Juni in der Kirche. „Wir möchten den Familien zeigen: Wir haben euch nicht vergessen“, sagt die dortige Gemeindereferentin Christine Göttler-Kienzle.

Kennen Sie unseren Newsletter?

Wir informieren Sie gerne über unsere aktuellen Themen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.

ANMELDEN