7. Mai um 14 Uhr

Mit der Drehleiter zum Landesfloriansgottesdienst

Am Samstag, 7. Mai 2022 und 13.30 Uhr, erwartet die Stadtdekane Søren Schwesig und Christian Hermes ein besonderer Einsatz: Die Feuerwehr bringt sie mit der Drehleiter vom 3. Stock des Hauses der Katholischen Kirche zum Eingang der Domkirche St. Eberhard.

© Heinz Heiss

Im vollen Ornat werden die beiden Stadtdekane aus dem Haus der Katholischen Kirche „gerettet“, um um 14 Uhr den ökumenischen Landesfloriansgottesdienst zu feiern. „Ich freue mich auf diese besondere Einlage“, so der katholische Stadtdekan Christian Hermes. „Als ehemaliger Feuerwehrseelsorger ist für mich der gemeinsam gefeierte Landesfloriansgottesdienst ein besonderes Anliegen“, ergänzt der evangelische Stadtdekan Søren Schwesig.

Dieser Drehleiter-Einsatz ist Teil der Landesflorianifeier, einer landesweiten Feier zu Ehren des Heiligen Florians, dem Schutzpatron der Feuerwehren. Diese veranstalten der Landesfeuerwehrverband Baden-Württemberg und der Stadtfeuerwehrverband Stuttgart gemeinsam mit der Evangelischen und Katholischen Kirche.

Feuerwehr-Erlebnistag vor der Domkirche St. Eberhard

Zusätzlich zum Gottesdienst findet von 10.30 bis 15.30 Uhr vor der Domkirche St. Eberhard auf der Königstraße ein Feuerwehr-Erlebnistag statt. Die Besucherinnen und Besucher erwartet eine Fahrzeugausstellung, die Jugendfeuerwehr Stuttgart und das Bevölkerungsschutzmobil des Innenministeriums. Auch die Psychosoziale Notfallversorgung und die Brandschutzaufklärung sind vor Ort. Die Landesflorianifeier findet alle zwei Jahre in wechselnden Städten Baden-Württembergs statt.

Kennen Sie unseren Newsletter?

Wir informieren Sie gerne über unsere aktuellen Themen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.

ANMELDEN